Schwäbischer Wurstsalat

Rezept für eine Portion: 120 g Lyoner 120 g Schwarze Wurst 1 Gewürzgurke Essig und Öl
Ein kaltes Besengericht zum Vesper.
Wurst und Käse zuerst in Scheiben, dann in feine Streifen schneiden. Kleingewürfelte Gewürzgurke beifügen und mit Essig und Öl anmachen. Das Ganze kurz durchziehen lassen und mit Besenbrot servieren. Einfacher Wurstsalat Nur mit Lyoner. Schweizer Wurstsalat in den Varianten Lyoner und Emmentaler Käse, oder Lyoner, Schwarze Wurst und Emmentaler Käse.