Neckartal-Radweg Dem Verlauf des Flusses folgend führt der Radweg 357 km von Schwenningen bis Heidelberg und Mannheim. Im Heilbronner Land führt der Neckartal-Radweg von Neckarwestheim über Lauffen und Nordheim nach Heilbronn, weiter über Neckarsulm, Bad Friedrichshall, Bad Wimpfen, Offenau nach Gundelsheim. Zahlreiche Burgen und Schlösser liegen eingebettet in Weinberge an der Wegstrecke. Württemberger Weinradweg Streckenverlauf: Niederstetten, Weikersheim, Bad Mergentheim, Dörzbach, Krautheim, Ingelfingen, Forchtenberg, Öhringen, Pfedelbach, Bretzfeld, Obersulm, Weinsberg, Heilbronn, Nordheim, Lauffen, Neckarwestheim, Besigheim, Marbach, Freiberg, Ludwigsburg, Fellbach, Weinstadt, Ostfildern, Plochingen, Nürtingen, Neuffen, Metzingen, Tübingen, Rottenburg. Fachwerkhaus Radweg Deutsche Fachwerkstraße Der Fernradweg führt quer durch Deutschland von Schleswig-Holstein bis zum Bodensee. Etappen durch das Heilbronner Land führen von Gundelsheim über Bad Wimpfen, Bad Friedrichshall, Neckarsulm, Heilbronn, Schwaigern bis nach Eppingen.
Zabergäu-Radweg Der ca. 50 km lange Rundkurs führt von Lauffen über Kirchheim, Bönnigheim, Cleebronn nach Zaberfeld. Nach einem Bad im Stausee Emetsklinge geht die Fahrt weiter über Weiler, Pfaffen- hofen, Güglingen, Frauenzimmern, Brackenheim, Dürrenzimmern, Nordhausen, Nordheim, dem Neckar entlang, zurück nach Lauffen. Schozachtal-Radweg Dem kleinen Bach folgend führt die Strecke von Sontheim über Horkheim, Nordheim, Lauffen nach Neckar- westheim. Nach dem Aufstieg geht es hinab ins Tal nach Ilsfeld. Von Ilsfeld fährt man auf der alten Route der Bottwartalbahn entlang der Schozach nach Talheim. Über Flein kann man dann wieder nach Heilbronn radeln. Kraichgau-Radweg Die Strecke führt im Heilbronner Land von Heilbronn über Böckingen, Leingarten, Schwaigern, Gemmingen nach Eppingen. Weinsbergertal-Radweg Die ca. 35 km lange Tour führt von Neckarsulm, dem Lauf der Sulm folgend, über Binswangen und Erlenbach bis nach Weinsberg. Über Ellhofen, Sülzbach, Willsbach, Affaltrach gelangt man zum Breitenauer See. Zurück geht es über Hößlinsülz und Lehrensteinsfeld wieder nach Weinsberg. Malerische Fachwerkhäuser, urige Besen- wirtschaften und Biergärten warten auf den Radler. Am Breitenauer See gibt es ein breites Freizeitangebot. Sehenswert: Burgruine Weibertreu und Kernerhaus in Weinsberg, Schulmuseum in Weiler.

Die Radwege im Heilbronner Land

Kocher-Jagst-Radweg > Der ca. 340 km lange Rundkurs ist eine der beliebtesten Touren Deutschlands. Man kann den einen Fluss hinauf und den Zwillingsfluss wieder hinunter radeln. Die Landschaft ist abwechslungsreich. Wiesen wechseln mit Obst- und Weingärten ab. Schöne romantische Orte, von alten Stadtmauern umgeben, mittelalterlichen Fachwerkhäuser, sowie Burgen und Schlösser laden zum Besichtigen ein. Ausfühliche informationen über den Brettachtal-Radweg Der Brettachtal-Radweg beginnt in Geddelsbach und führt über Bretzfeld, Langenbrettach nach Neuenstadt. Salz & Sole-Radweg Die 38 km lange Rundstrecke führt durch die Städte und Gemeinden Bad Rappenau, Haßmersheim, Neckarmühlbach, Gundelsheim, Offenau, Bad Friedrichshall, Untereisesheim und Bad Wimpfen. Großformatige Informationstafeln entlang der Strecke berichten mit Wort und Bild über die Geschichte und die Gegenwart von Salz und Sole in den Orten entlang der Radstrecke. Ein Highlight ist dabei das Salzbergwerk in Bad Friedrichshall. Nach der Fahrt in 180 Meter Tiefe empfängt Sie die 200 Millionen Jahre alte abgeschiedene Welt des Salzes. Für Romantiker bietet sich das idyllische Fünfmühlental mit traumhaften Ausblicken in die weite Landschaft an.
