Ofenschlupfer

800 g Äpfel 350 g Milchweckle oder Hefezopf 1 l Milch 9 Eier 1 EL Rosinen Butter Zucker, Vanillezucker, Zimtpulver 2 EL Mandeln, geröstet
Ein Auflauf als Hauptspeise für Naschkatzen oder als Nachtisch. Man kann für Ofenschlupfer altbackene Backwaren aufwerten und aufbrauchen. Statt Milchweckle oder Hefezopf kann man auch Weißbrot verwenden. Es gibt auch die Variante mit Zwieback.
Äpfel schälen und Kernhaus entfernen. In Scheiben schneiden und in einer Pfanne in etwas Butter anschwitzen bis sie Farbe bekommen. Die Weckle in dünne Scheiben schneiden und abwechselnd mit den Apfelscheiben in eine Auflaufform schichten. Milch, Eier, Zucker, Vanillezucker und Rosinen verquirlen und über die Masse geben. Bei 180°C etwa 45 Minuten im Ofen backen. Mit Zimtzucker und Mandeln bestreuen und noch warm servieren. Vanille-Soße passt gut dazu. Oder Schoddosoß.
