Trollingerkuchen

300 g Mehl 200 g Zucker 5 Eier, getrennt 250 g Butter 200 g Schokoladenraspel 2 KL Kakaopulver 1 KL Zimt 1 Packung Backpulver 1 Päckchen Vanillezucker ⅛ l Trollinger
Rührkuchen mit dem Lieblingsgetränk der Schwaben veredelt.
Butter schaumig rühren. Zucker, Eigelb, Schokoraspeln, Kakaopulver und Zimt einrühren. Das mit Backpulver vermischte Mehl untermengen. Eischnee zugeben. Trollinger untermischen. Teig in gefettete Ringform geben und bei 180° Celsius eine Stunde backen.