Quarkstollen

500 g Mehl 1 Ei 150 g Zucker 2 Päckchen Vanillezucker 1 Päckchen Backpulver 125 g Butter 200 g Mandeln, gemahlen 250 g Quark
Ein beliebtes Kaffeegebäck in der Adventszeit.
Alle Zutaten mit dem Rührgerät gut vermischen. Aus dem Teig ein Quadrat formen und einmal umschlagen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und 60 Minuten bei 200° C backen. Den Stollen mit Puderzucker bestäuben. Variationen Marzipan auf das Teigquadrat legen. In Rum eingeweichte Rosinen zufügen. Orangeat und Zitronat beimischen. Kokosflocken oder gemahlene Haselnüsse statt Mandeln verwenden.