Bounzelich

600 g Kartoffeln 2 Eier 4 EL Mehl 2 EL Milch Salz, Muskat, Pfeffer Schmalz oder Butterfett
Ein Gericht aus Hohenlohe. Als Beilage zu Braten oder zu einer Salatplatte. Oder zu Spinat.
Die Kartoffeln kochen, schälen und nach dem Erkalten durch den Spätzleschwoab drücken. Eier, Mehl, Gewürze beifügen. Alle Zutaten mit bemehlten Händen gut verkneten. Wenn der Teig zu feucht ist Mehl zufügen. Hände gut bemehlen! Kleine Kugeln im Durchmesser von 10 bis 12 mm formen. In Schmalz oder Butterfett goldgelb backen.
